Die Blogs der Kinder werden nicht weitergeführt

Die Blogs von Ilvy und Finn werden in der bisherigen Form nicht weiter geführt! Statt dessen gibt es ab sofort einen Blog der ganzen Familie. Die Änderung hat mehrere Gründe.

Im Endeffekt geht es in den Blogs um Erlebnisse und Aktivitäten der, und mit den, Kindern. Die Aktivitäten lassen sich nicht auf ein Kind beschränken, sondern sind meist gemeinsame Unternehmungen. Dadurch hat sich der Umstand ergeben, dass es praktischer wäre ein gemeinsames Familienblog, als für jedes Kind ein separates, zu führen.

Die weiteren Gründe sind technischer Natur. Seit längerem bin ich mit der bisherigen Lösung unzufrieden, da sie nicht “Web basierend” ist, d.h. man kann neue Einträge nicht von jedem Endgerät verfassen, sondern ist an einen Rechner gebunden, von welchem die Inhalte auf den Web-Space geladen werden. Das ist nicht mehr zeitgemäß.

Eine neue flexible Lösung, welche Plattform- und Endgeräte-unabhängig ist, und die das Verfassen von mehreren Personen in ein Blog erlaubt, sollte her.

Ab sofort ist es so weit, zum neuen Blog geht es hier.

Feedback, positiver, wie negativer Natur, ist erwünscht. Wahrscheinlich werde ich das Familienblog noch mit einem Passwort versehen. Nicht weil ich jemanden aus dem Freundeskreis, oder Kreis der Familie, aussperren will, sondern weil ich nicht will, dass Jeder unser Familienblog, das ja bis zu einem gewissen Grad persönlich ist, lesen kann.

Wenn ich den Passwortschutz aktiviert habe, kontaktiert mich einfach kurz, und ich schicke euch das Passwort.

Die Blogs der Kinder sind bis auf Weiteres weiterhin erreichbar und im Familienblog “verlinkt”.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.